Ihre Ausbildung bei CityDrive

Der Einstieg in den Fahrlehrerberuf erfolgt bei uns durch die Grundausbildung in der Klasse BE.
Hier erfahren Sie mehr über die Grundausbildung.
Nach dem Erhalt der Fahrlehrerlaubnis Klasse BE können Sie sich weiter in den Klassen A, CE und DE ausbilden lassen.
Wir beraten Sie gern.
City Drive – die erste Fahrlehrer-Fachschule im Bergischen Land.

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.


Sie haben sich für eine Fahrlehrerausbildung entschieden?

Ausbilder bei CityDrive

Dann klicken Sie hier, um mehr über die Fördermöglichkeiten zu erfahren und finden Sie für sich den passenden Kurs.

Unsere Ausbildung erfolgt durch erfahrene, praxisnahe Dozenten. Darüber hinaus sind wir CER-zertifiziert.

CER Zertifikat

1. Monat

Einführungsphase:

1. Woche mindestens 32 Unterrichtsstunden in der Fachschule
2. und 3. Woche mindestens 20 Unterrichtsstunden in der Ausbildungsfahrschule
4. Woche mindestens 32 Unterrichtsstunden in der Fachschule

Danach erfolgt die fahrpraktische Prüfung.

2. bis 8. Monat

Ausbildung in einer Fahrlehrer-Ausbildungsstätte

zum Ende des 6. Monats:
eine Woche Hospitation in einer Ausbildungsfahrschule.
Danach erfolgt die schriftliche und mündliche Fachkundeprüfung.
Nach deren Erfolg erfolgt die Ausstellung des Anwärterscheins.

9. bis 12. Monat

Ausbildung in einer Ausbildungsfahrschule

zum Ende des 10. Monats erfolgen zwei Reflexionstage
zum Ende des 12. Monats erfolgt eine Reflexionswoche

Nach dem 12. Monat

Fahrlehrerschein Klasse BE

Abschluss-Prüfung

mit einer Lehrprobe in Theorie und Praxis.

Nach deren Erfolg erfolgt die Ausstellung des Fahrlehrerscheins Klasse BE


Nach der bestandenen Grundausbildung für die Fahrlehrerlaubnis Klasse BE können Sie sich bei uns zum Fahrlehrer der Klassen A, CE und DE ausbilden lassen.

Von der Grundausbildung bis zur Klasse DE genießen Sie alle Vorteile der Fahrlehrer Fachschule CityDrive:
praxiserfahrene Ausbilder, einen für die Fahrlehrer-Ausbildung ausgesuchten Fuhrpark und Lehrplan.

Erfahren Sie hier mehr über die Schule.

Rufen Sie uns an

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an!

0202 - 25 31 17 44