Fortbildung für Dozenten, Fahrlehrer und Trainern von Berufskraftfahrern bei CityDrive

Wer als BKF Ausbilder, Trainer oder Dozent nach § 8 BKrFQG tätig ist, unterliegt alle 4 Jahre einer Fortbildungspflicht. Die Fortbildung hat einen Gesamtumfang von mindestens 24 Unterrichtseinheiten zu 60 Minuten und soll alle Gebiete erfassen, die für die berufliche Tätigkeit des Ausbilders von Bedeutung sind, § 8 Abs. 1 S. 1 und 2 BKrFQV.

Wir beraten Sie gern.
CityDrive – die erste Fahrlehrer-Fachschule im Bergischen Land.

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

Anmerkung:

  • Die Fortbildung umfasst mindestens 24 Unterrichtseinheiten zu je 60 Minuten.

Sie möchten Ihre Fahrlehrer-Fortbildung bei uns absolvieren?

Dann klicken Sie hier, um mehr über die Fördermöglichkeiten zu erfahren  und finden Sie den passenden Kurs für sich.

Wir sind eine geprüfte Ausbildungsstätte:

Die Ausbildung bei uns erfolgt durch erfahrene, praxisnahe Dozenten. Darüber hinaus sind wir CERT-Zertifiziert.

Rufen Sie uns an

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an!

0202 - 25 31 17 44