Unsere Seminarleiter-Lehrgänge

Im Seminarleitergrundkurs werden die Grundlagen und Fähigkeiten vermittelt, die für die zielorientierte Gestaltung eines Seminars benötigt werden.

Rufen Sie uns an.
Wir freuen uns auf Sie.

Anmerkung

  • Die Ausbildungs­seminare für ASF oder FES können erst nach der Grund­einweisung besucht werden.
Voraussetzungen:
  • Besitz der Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE und der Klasse A
  • es wurden drei Jahre lang, innerhalb der letzten fünf Jahre, hauptberuflich Fahrschüler unterrichtet
Ablauf:
  • Vorstellungsrunden in Seminaren
  • Gruppengespräch / Erwartungen der Teilnehmer
  • Rahmenbedingungen für das Einweisungsseminar
  • Unfallstatistik - Unfallhäufigkeit - Unfallursachen
  • Fahrzeugbeherrschung - Einstellung und Motive - Gefahrenerkennung - Wissen und Erfahrungen
  • Unterrichtsmethoden und Moderationsmethode
  • Rollenspiele und Interaktion
  • Grundlagen der Moderation
  • Vorbereitung der Moderation
  • Feedback - Regeln
  • Moderationstechniken
  • Moderationsübungen zu fachspezifischen Themen
  • Auswertung der Moderationsübungen
  • Analysen
Dauer:
  • 4 Tage, insgesamt 32 Unterrichtseinheiten
Lehrgangstermine

Sie möchten einen Lehrgänge bei uns absolvieren?

Dann klicken Sie hier, um mehr über die Fördermöglichkeiten zu erfahren  und finden Sie den passenden Kurs für sich.

Wir sind eine geprüfte Ausbildungsstätte:

Die Ausbildung bei uns erfolgt durch erfahrene, praxisnahe Dozenten. Darüber hinaus sind wir CER-zertifiziert.

Rufen Sie uns an

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns an!

0202 - 25 31 17 44